Erste Woche nach Therapiebeginn

Genau eine Woche liegt nun seit dem ersten intramuskulären Nadelstich mit 1000 mg Injektionslösung Nebido zurück. Seit gestern habe ich vermehrt Hitzewallungen, schwitze dann, wenn andere längst frieren. Zudem ist mein Schlaf kürzer, aber dennoch erholsam. Schwer zu sagen, ob das die typische Schlafqualität des beginnenden Sommers ist, in dem ich generell weniger Schlaf brauche, oder ob es von der regelmäßigen Bewegung ist, die ich betreibe.

Sonst habe ich noch keine wesentlichen Veränderungen bemerkt.

 

Advertisements